Die Hardt bewegt, - Das Kinderfest auf der Hardt
Seit ein paar Jahren nehmen wir regelmäßig an dem Kinderfest auf der Hardt teil. Jedoch hat das Fest am 10.07.2011 in diesem Jahr alle Rekorde gebrochen. So zumindest war das unser Eindruck, Wir bauten unsere Modellstraßenbahn auf. Außerdem boten wir an unserem Kaffee- und Kuchenstand einiges an. Eltern hatten Waffelteig und Kuchen gespendet.
Bereits um 15-30 Uhr ging uns der Kuchen und der Waffelteig aus. Vor Ort wurden noch zwei Schüssel angerührt. Auch der von Goofy's Eltern nachgelieferte Teig hielt nicht lange durch. Wir wurden leer gekauft. Selbst das Wasser für den Kaffee drohte auzugehen. Kurz vor dem Ende half uns aber die Feuerwehr und entsperrte einen Wasserhahn. Schätzungsweise 400 bis 450 Becher Kaffee gingen über die Theke, Auch das Einwegeschirr ging zur Neige. Wie mussten ein "Kaffemachteam" einsetzen, welche mit zwei Haushaltmaschinen und zwei 40 Tassen Automaten kämpften.
 
An der Straßenbahn bildeten sich lange Schlagen. Heute wurde auch ein neuer Straßenbahnwagen in Betrieb genommen. Es ist ein Arbeitswagen mit entsprechendem Anhänger. Die Fahrschüler genossen die Unterrichtsstunde. während sich die Eltern mit Kaffee und Kuchen versorgen konnten.
Der Bund Europäischer Pfadfinderbund der Kreuzpfadfinderbund waren mit ihren Zelten und anderen Aktionen vertreten. Es sollten eigentlich noch mehr Fotos gemacht werden, jedoch war der Andrang so gewaltig, dass dafür keine Zeit mehr blieb.